Fortress Charge jetzt im Review

Gamingclub Casino: Fortress Charge
Quelle: Microgaming

Der Sturm auf die Festung kann beginnen mit diesem neuen und spannenden Titel aus dem Hause Microgaming. Der Publisher ist Fans von Casino-Spielen natürlich längst ein Begriff. Immerhin handelt es sich um einen der größten Anbieter von Automaten-Software – viele erfolgreiche Titel von Microgaming genießen Spieler weltweit in den Online-Casinos. Gerade in diesem Jahr hat das Unternehmen bereits zahlreiche weitere Automaten veröffentlicht, mit Fortress Charge steht nun ein weiterer Titel in den Startlöchern. Doch worum geht es in diesem Online Spielautomaten?

Reel Quest Feature als Hauptattraktion

Bei einem Online Slot kommt es vor allem auf die Features an. Das weiß jeder erfahrene Spieler, denn die Features sind es, die Zugang zu hohen Auszahlungsserien verschaffen. Das ist bei Fortress Charge natürlich nicht anders. Passend zum Thema der Schlosseroberung und dem Besiegen von mythischen Feinden in großer Zahl dreht sich beim Hauptfeature alles um spannende Abenteuer. Das Feature heißt hier Reel Quest und hat es durchaus in sich.

Wann immer auf einer der Rollen das Helden-Symbol auftaucht, aktiviert der Slot das Feature. Der Held erscheint dabei links auf dem Bildschirm und muss sich seinen Weg bis ganz nach rechts zur Festung bahnen. Der auftauchende Held korrespondiert mit dem Charakter, der auf dem aktivierenden Helden-Symbol zu erkennen ist. Auf jeder Walze stößt der Held auf verschiedene Gegenstände und vervollständigt nach und nach die Auszahlungslinien. Selten ist das Erspielen begehrter Symbol-Kombination so spannend gestaltet worden wie in Fortress Charge. Zu Auszahlungen zu gelangen, ist hier tatsächlich ein Abenteuer, das der Nutzer anhand detaillierter Animationen lebendig mitverfolgt.

Der Held auf dem Weg in die Festung

Wer die Festung erobert, den erwarten sagenhafte Schätze. Es lohnt sich also, beim Reel Quest Feature dranzubleiben. Trifft der Held auf einen Feind, kommt es sofort zum Kampf. Überlebt der Held, setzt er seine Reise fort, ansonsten endet das Feature wieder. Für nervenaufreibende Spannung ist also gesorgt. Jeder besiegte Feind gewährt Credits oder Multiplikatoren, mit denen sich die bisher erspielten Summen vervielfältigen lassen. Manchmal trifft der Held auch nur auf eine leere Plattform, dann darf er verschnaufen und einfach weitergehen.

Besonders interessant ist die Ausrüstung, die der Held auf einigen Feldern findet. Er sammelt sie auf, um sie beim Bekämpfen späterer Gegner zu verwenden. Sie helfen ihm und dem Spieler also dabei, die Auszahlungslinien zu vervollständigen. Und manchmal taucht als Geschenk des Himmels ein Feuerball plötzlich auf dem Bildschirm auf und fegt die Feinde einfach weg.

Es ist offensichtlich, dass dieser Spielautomat stark von klassischen Computerspielen und Plattformern beeinflusst ist. Das bringt frischen Wind in die Welt der Casinospiele und macht hier richtig viel Spaß. Microgaming beweist mit diesem Spiel, dass neue Ideen für aufregende Online-Games noch lange nicht ausgehen.

Gaming Club Casino: Fortress Charge
Quelle: Microgaming

Viele verschiedene Helden sorgen für Abwechslung

Was Microgaming bei diesem Titel besonders gut gelungen ist: Es kommt nie Langeweile auf. Dafür sorgen die verschiedenen Helden. Drachen und Elfen sind hier ebenso vertreten wie ein Zwerg oder ein Ritter. Und sogar einen Oger darf der Spieler bei der Schatzsuche begleiten. Da jeder Held ein wenig anders kämpft, ist eine hohe Abwechslung garantiert. Der Spieler kehrt gerne an diesen Online Slot zurück, um alle Helden kennenzulernen und mit ihnen erfolgreich zu sein.

Und auch die Feinde sind abwechslungsreich gestaltet. Wir finden giftige Skorpione, mit Stacheln besetzte Hindernisse und Schlangen. Besonders einfallsreich sind aber die Ausrüstungsgegenstände, die die Kämpfe deutlich leichter gestalten. Speere und Schilde sind hier ebenso vorhanden wie Zauberstäbe, die sagenhafte Kräfte entfalten. Alle Symbole sind liebevoll gestaltet und greifen viele beliebte Fantasy-Themen auf. Die grafische Präsentation gehört klar zu den Stärken von Fortress Charge.

Achievements erhöhen die Motivation

Das Spiel wartet mit einer Reihe von Achievements auf, die der Spieler mit der Zeit erreichen kann. Und zu jedem ist eine entsprechende Statistik darüber verfügbar, wie viele Spins der Spieler erwartungsgemäß benötigt, um das Achievement freizuschalten. Für einen großen Gewinn sind das zum Beispiel 53 Spins. Wer einen riesigen Gewinn einfahren möchte, benötigt dafür bereits 398 Spins. Und einen epischen Gewinn erzielen die Nutzer im Durchschnitt erst nach 928 Spins. Über den Feuerball dürfen sich die Spieler hingegen zumindest statistisch betrachtet bereits nach 43 Spins freuen.

Wer sollte also in einen Automaten wie Fortress Charge investieren? Dazu gehören alle Online-Casinos, die nach einem Slot mit gelungen umgesetztem Mittelalter- oder Fantasy-Thema suchen. Das Reel Quest ist spannend und neuartig zugleich, ihren Kunden präsentieren die Casinos damit in jedem Fall etwas Besonderes. Zudem handelt es sich um einen Slot, in den auch neue Spieler im Online-Casino schnell reinfinden. Viele gute Gründe sprechen also dafür, in diesen Slot zu investieren.=

Die Veröffentlichung ist für den 11. Juni 2020 vorgesehen. Spieler weltweit dürfen sich bereits auf diesen Neuzugang freuen. Wer gerne Zeit mit Online-Spielen verbringt, sollte Fortress Charge im Sommer auch bei heißen Temperaturen unbedingt ausprobieren.